Texte für Trauerschleifen

Texte für Trauerschleifen

In anspruchsvollen Zeiten, in denen Sie nicht die richtigen Texte für Trauerschleiffen oder Beileidsbekundungen finden, möchte ich Ihnen mit dieser Auswahl Anregungen geben.  Hier finden sie Anregungen für Texte auf Trauerschleifen die Sie für ein Blumen-Arrangement drucken lassen können, oder für persönliche formulierte Beileidskarten.

Es stehen Ihnen Texte, Gedichte oder Zitate zum Thema Trauer, Tod und Sterben, Hoffnung und Erinnerung zur Verfügung.

Die einzelnen Sprüche sind zur besseren Übersicht in diverse Kategorien unterteilt: z.B. Liebe/Dankbarkeit oder Aspekt Zeit usw.

Letzte Grüße:

  • Letzter Gruß
  • Ein letzter Gruß  –  Ein lieber letzter Gruß
  • Als letzten Gruß – Die letzten Grüße
  • Stiller Gruß – ( Ein ) Stiller Gruß – Mit stillem Gruß
  • Ein stiller Gruß in schwerer Zeit.

 

Trauer

  • In tiefer Trauer
  • In stiller Trauer
  • Unendlich traurig
  • Wir trauern mit Euch
  • Mit Trauer im Herz

Im Gedenken / In Gedanken

  • In stillem Gedenken 
  • In liebem Gedenken 
  • In ehrendem Gedenken
  • Mit lieben Gedanken
  • Unsere Gedanken begleiten Dich 
  • Wir werden dich nie vergessen 
  • Das schönste Denkmal, steht in den Herzen der Mitmenschen 

Liebe / Dankbarkeit

  • In Liebe

  • In Liebe und Dankbarkeit In Dankbarkeit

  • Danke für die Zeit an Deiner Seite

  • Ein letztes Dankeschön an unsere/ unseren… 

  • Wir sind traurig, dass Du uns verlassen musstest 

  • Wir sind dankbar, dass wir dich hatten 

  • Auch über den Tod hinaus gehört dir meine Liebe 

  • Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint 

  • Du warst zu lieb, um dich je vergessen zu können 

  • Das Licht der Liebe ist stärker als der Schatten des Todes 

  • Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung 

  • Geliebt und unvergessen 

Erinnerung

  • In memoriam

  • In Erinnerung

  • In lieber Erinnerung

  • Trauern heißt liebevolles Erinnern

  • Die Erinnerung ist unsterblich

  • Der Abschied ist die Geburt der Erinnerung

  • Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung

  • Was der Tod genommen, gibt die Liebe in den Erinnerungen wieder zurück

  • Erinnerungen sind Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten

  • Das Sichtbare ist vergangen. Es bleibt die Liebe und die Erinnerung –

Abschied / Wünsche / Hoffnungen

  • Zum Abschied

  • Auf Wiedersehen 

  • Ruhe sanft 

  • Ruhe in Frieden

  • Du gehst schon mal vor

  • Ein Abschied, aber kein Vergessen 

  • Mit Wehmut nehmen wir Abschied 

  • Mach`s gut! 

  • Man ist nur Gast auf dieser Welt 

  • Niemals geht man so ganz

  • Ohne dich ist nichts mehr wie es war 

  • Ganz leise, ohne ein Wort gingst Du für immer von uns fort 

  • Es ist schwer zu verstehen, doch einst werden wir uns wiedersehen 

Stichwort "Herzen"

  • Aus dem Auge, doch nicht aus dem Herzen
  • Mit Trauer im Herzen
  • Die wir im Herzen tragen, leben in uns weiter
  • Mit schmerzendem Herzen verabschieden wir uns
  • Von der Erde gegangen, im Herzen geblieben
  • Was man tief in seinem Herzen bewahren, geht durch den Tod nicht verloren
  • Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen
  • Du bleibst als Licht in unserem Herzen
  • Das schönste Denkmal, steht in den Herzen der Mitmenschen
  • Nichts ist verloren was wir in Liebe bewahren

Licht / Himmel / Neue Räume

  • Das Licht der Liebe ist stärker als der Schatten des Todes
  • Ein leuchtender Stern mehr am Himmel
  • Du bleibst als Licht in unserem Herzen
  • Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen
  • Die Zeit für dich bei uns war kurz, aber der Himmel konnte nicht warten
  • Die liebsten Engel des Himmels, kehren früh nach Hause zurück
  • Du bist nicht tot, Du tauschst nur die Räume, Du lebst in uns und gehst durch uns`re Träume 

Trauerschleifen Sprüche

Aspekt "Zeit"

  • Wir werden dich nie vergessen
  • In jedem Ende steht ein Anfang
  • Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben
  • Die Ewigkeit ist still, laut ist die Vergänglichkeit

Metapher Natur / Heimat

  • So wie ein Blatt vom Baume fällt, so geht ein Leben aus der Welt
  • Und deine Seele spannte weit Ihre Flügel aus, flog durch die weiten Lande als flöge sie nachhaus
  • Menschenleben sind wie Blätter die lautlos fallen.
  • All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten 

Glaube

  • Der Glaube tröstet, wo die Liebe weint
  • Ein Herz steht still, wenn Gott es will
  • Niemals fallen wir tiefer als in Gottes Hand
  • Gott schenkt Dir Flügel
  • Was bleibt sind Liebe, Glaube, Hoffnung

Den Kampf verloren

  • Vom Kampf des Lebens für immer geschieden, drum ruhe sanft im ewigem Frieden
  • Geglaubt, gehofft, gebangt und doch verloren

Trauerrednerin / Trauerredner in Erlensee

Die Einzigartigkeit eines gelebten Lebens, darf auch in der Gestaltung des Abschieds zum Ausdruck kommen. Zur Vorbereitung der Trauerfeier komme ich gerne zu Ihnen nach Hause, um in Ruhe über die Gestaltung, die Inhalte, Vorlieben bei Musikstücken und Zitaten sowie Ihre individuellen Wünsche zu sprechen

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie nach den richtigen Worten suchen und die Abschiedszeremonie mit Blumenschmuck oder durch ein Gedenk-Ritual ergänzen möchten.

2 Comments

  1. Pingback: Worte zum Abschied – Traueranzeigen - Trauerreden vom Trauerredner

  2. Pingback: Worte zum Abschied Archive - Trauerreden vom Trauerredner

Comments are closed.